Leichtathletik-Kreismeisterschaften 2024

Leichtathletik Kreismeisterschaften 2024

Am Samstag den 04.05.24 fand die Kreismeisterschaft in der Leichtathletik in Hattorf statt. Es war wieder ein gelungener Wettkampf an einem sonnigen Tag. Die MTV Leichtathletinnen haben großes geleistet und gegen die starke Konkurrenz aus Hattorf, Osterode, Gittelde und Eisdorf eine Top Leistung bewiesen.

50m Lauf:
Amy Czerwonka 2. Platz 9,04 sek.
Emma Hänel 5. Platz 10,04 sek.
Liv Hamacher 6. Platz 10,05 sek.

800m Lauf:
Amy Czerwonka 1. Platz 3:15 Min.
Emma Hänel 2. Platz 4:04 Min.
Liv Hamacher 4. Platz 4:30 Min.

Weitsprung:
Emma Hänel 3. Platz 2,90 m
Amy Czerwonka 4. Platz 2,86 m
Liv Hamacher 7. Platz 2,43 m

Allen Athletinen Herzlichen Glückwunsch.
Laufen macht glücklich und selbstbewusst. Wir freuen uns auf die nächsten Wettkämpfe.

Leichtathletik Kreismeisterschaft 2024

Am Samstag den 17.02.2024 fand die Kreismeisterschaft in der Leichtathletik statt.
Insgesamt haben 14 Athleten des MTV Herzberg daran teilgenommen.
Die Herzberger Athleten haben großes geleistet. Mit Leidenschaft und Zielsicherheit konnten viele die
vordersten Plätze erreichen. Die Wettkämpfe wurden in verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen
und Altersklassen ausgetragen.
Unsere Athleten haben an folgenden Disziplinen erfolgreich teilgenommen:
50 Lauf, 50m Lauf m Hürden, 2 Runden 200m, Staffel 4×1/2 und Standweitsprung.

Jugend M15
50m Lauf
Marlon Kohl 1. Platz 7,28sec.
Anthony Jung 2. Platz 7,83sec.
Robin Hölscher 3. Platz 8,17sec.
Collin Claudius 4. Platz 8,37sec.

50 m Lauf m Hürden
Marlon Kohl 1. Platz 9,79sec.
Anthony Jung 3. Platz 11,35sec.
Collin Claudius 4. Platz 12.15sec.

2 Runden Lauf 200m
Marlon Kohl 1. Platz 43,15sec.
Anthony Jung 2. Platz 44,62sec.
Collin Claudius 3. Platz 49,99sec.
Robin Hölscher 4. Platz

Kinder M11
50m Lauf
Finn Komata 3. Platz 9,68sec.
50m Lauf m Hindernis
Finn Komata 3. Platz 11,55sec.

Kinder M10
50m Lauf
Bendix Koch 3. Platz 9,69sec.
50 m Lauf m Hindernis
Bendix Koch 3. Platz 12,08sec.

Kinder M8
50m Lauf
Hannes Quittschor 2. Platz 9,43sec.
Titus Schulze 7. Platz 9,54sec.
Standweitsprung
Hannes Quittschor 1. Platz 1,58m
Titus Schulze 8. Platz 1,36m

Jugend W14
50m Lauf
Lea Czerwonka 2. Platz 8,44sec.
2 Runden Lauf 200m
Lea Czerwonka 2. Platz 45,18sec.

Kinder W11
50m Lauf
Ylvi Vogt 8. Platz 10,19sec.

Kinder W10
50m Lauf
Amy Czerwonka 3. Platz 9,58sec.
Emma Hänel 5. Platz 9,89sec.

Kinder W8
50m Lauf
Lina Komata 4. Platz

Allen Athleten einen herzlichen Glückwunsch!

Stadionsportfest 2023

Stadionsportfest 2023

Am Mittwoch den 13.09.23 fand das Stadionsportfest im Domeyerstadion statt.
Das Fest bot zahlreiche sportliche Angebote in der Leichtathletik an.
30 m, 50 m und 100 m Sprint, 400 m, 800 m, 1600 m und 3000 m Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen und Ballwurf.
Viele Kinder und Erwachsene folgten der Einladung um sich in den verschiedenen Disziplinen auszuprobieren. Mit viel Spaß und Ehrgeiz konnten die Teilnehmer ihr können unter Beweis stellen.
Die Athleten der Leichtathletikgruppe MTV Herzberg erzielten sehr gute Ergebnisse in der Gesamtwertung.
Mit ihrer Begeisterung zur Leichtathletik machten sie deutlich, wie sehr der Laufsport vereint.
Laufen macht glücklich, laufen ist gesund und stärkt das Immunsystem.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Wettkämpfe.

Hallenkreismeisterschaften in der Leichtathletik

Am Samstag, den 25. 2. 2023 fanden in der Lindenberghalle in Osterode die Hallenkreismeisterschaften in der Leichtathletik statt. Hier zeigten die Kinder der Leichtathletik-Gruppe des MTV Herzberg sehr gute Leistungen.

Im Wettkampf 50m Laufen in der Altersklasse (M14) siegte Marlon Kohl mit 7,5 Sek. und belegte den 1. Platz. Anthony Jung macht den 2. Platz mit 8,41 Sek., Anika Pokar (W12) macht den 4. Platz und Malina Hillmann (W10) den 5. Platz.

Im Wettkampf 50m Laufen mit Hürden, belegt Anika Pokar (W12) den 3. Platz und Malina Hillmann von insgesamt 22 Teilnehmern den 8. Platz.

Im Wettkampf Kugelstoß belegte Malina Hillmann (W10) den 1. Platz mit 3,40 m, 3Kg und Anthony Jung (14) den 2. Platz mit 4,03m, 4Kg.

Im Hochsprung überzeugte Marlon Kohl mit einem Sprung von 1,20 m und geht als Sieger auf den 1. Platz.

Im 2 Runden Laufen begeistert Marlon Kohl alle mit seiner Schnelligkeit und läuft direkt in den Sieg auf den 1. Platz. Auch Anika Pokar hat sich bei dem 2 Runden Lauf sehr gut geschlagen und ihre große Stärke gezeigt.

Wir alle hatten großen Spaß an der Sache und verbrachten einen tollen Vormittag zusammen. Vielen Dank noch an die Eltern für ihr Engagement.